Advertisement

XMedia Recode

H.264 - Codec / Extra

Trellis

Aktiviert die Trellisquantisation, bietet einen guten Kompromiss zwischen Geschwindigkeit und Effizienz.

  • Aua
  • Final MB ( Trellisquantisation für den entgültigen Motionblock durch führen )
  • Always (bei jeder Entscheidung )

Anzahl der erlaubten Referenzframes

Legt die Anzahl der Bilder fest, die für die Suche nach Ähnlichkeiten durchsucht werden. Sinnvoll sind Werte von 4 bis 5.
Maximal ist 16 Stück möglich.
Je größer der Wert ist, je mehr Zeit wird für die Komprimierung benötigt.

Mixed Reference Frames

Legt fest, dass in einem Makroblock Referenzen in unterschiedlichen Genauigkeitsstufen verwendet werden.

Advertisement

CABAC

CABAC (Context Adaptive Binary Arithmetic Coding) ist ein bestimmtes Kodierungsverfahren. Es verwendet anstatt variable langer Bitfolgen eine bessere arithmetische Codierung, die zwischen 10 und 20 % Einsparungen der Datenrate bringt.

kein Fast PSkip

Deaktiviert die beschleunigte Verarbeitung von P-Frames

kein DCT Decimate

Verhindert, dass im Rahmen der DCT sehr kleine Koeffizienten auf null gerundet werden.

PSNR

Aktiviert die Berechnung des PSNR-Wertes.

SSIM

Aktiviert die Berechnung des SSIM-Wertes.