Advertisement

XMedia Recode

Film konvertieren

XMedia Recode kann nahezu alle bekannten Audio- und Videoformate umwandeln, darunter 3GP, 3GPP, 3GPP2, AAC, AC3, AMR, ASF, AVI, AVISynth, DVD, FLAC, FLV,H.261, H.263, H.264, M4A, M1V, M2V, M4V, Matroska(MKV), MMF, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, TS, MP2, MP3, MP4, MP4V, MOV, PSP, (S)VCD, SWF, VOB, WAV, WMA und WMV.


Anzeige

Film öffnen

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datei öffnen".

 Einstellung

Wählen Sie einen Film aus.



Klicken Sie auf  Registerkarte "Format" und wählen Sie eine Profil oder Format aus.



Klicken Sie auf  Registerkarte "Video" um Änderungen am Video Codec vorzunehmen.



Klicken Sie auf  Registerkarte "Audio" und wählen sie eine verfügbaren Audiospuren, in der Sie den Film sehen möchten.

Wählen Sie bei "Lautstärke-Korrektur", Lautstärke normalisieren aus. Damit der Ton nicht zu leise wirkt.

Legen Sie die Audio Einstellung fest.



Wenn Sie die Videogröße oder den Startpunkt und Endpunkt des Filmes verändern wollen, klicken sie auf die Registerkarte "Filter/Vorschau".

 

Anzeige

Kodieren

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Job hinzufügen"

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Kodieren"

InfoReklame: Hier geht es zu High End Gaming PCs bei Amazon